Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

EADS-Chef will im Bundestag für Fusion werben

News von LatestNews 1579 Tage zuvor (Redaktion)
Der Chef des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS wird im Bundestag für die geplante Fusion mit dem britischen Unternehmen BAE werben. Nach Informationen der "Welt" wird Enders am Mittwochmorgen in den Wirtschaftsausschuss des Parlaments kommen. Er soll den Abgeordneten eine Stunde lang für Fragen zu dem möglichen Zusammenschluss beider Unternehmen zur Verfügung stehen.

Einige Wirtschaftspolitiker der Koalitionsfraktionen sehen die Fusion skeptisch. Auch in der Bundesregierung wird betont, dass noch wichtige Fragen geprüft werden müssten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •