Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

E-Book-Umsatz steigt 2011 um 77 Prozent

News von LatestNews 1732 Tage zuvor (Redaktion)

E-Book
© dts Nachrichtenagentur
Der Umsatz von sogenannten E-Books ist im vergangenen Jahr um 77 Prozent gestiegen. Das teilte die die Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK)anlässlich der Leipziger Buchmesse am Mittwoch mit. Insgesamt hätten deutsche Verbraucher 4,7 Millionen Bücher aus dem Internet geladen, das ergebe einen Umsatz von 38 Millionen Euro, summierten die Marktforscher.

In Relation ist das papierlose Lesen jedoch mit 1,2 Prozent bei privaten Verbrauchern immer noch eine selten anzutreffende Neuheit. Eine Umfrage unter 25.000 E-Book-Lesern ergab, dass diese hauptsächlich männlich, zwischen 40 und 49 Jahren alt sind und bei mittlerer Bildung ein höheres Einkommen erzielen. Fantasy- und Science-Fiction-Romane machen mit 85 Prozent einen Großteil des Umsatzes aus. Im Januar 2012 hatten bereits 1,6 Millionen Bürger einen E-Book-Reader, zählt man Tablet-PCs hinzu, sind es sogar 3,2 Millionen Deutsche.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •