Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dutzende Verletzte bei Brand in Moskauer Metro

News von LatestNews 1277 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Brand in der Moskauer Metro sind am Mittwochmorgen während des Berufsverkehrs etwa 60 Menschen verletzt worden. Das teilte das russische Katastrophenschutzministerium mit. Das Feuer in einem Tunnel bei der U-Bahn-Station Ochotny Rjad in der Nähe des Kremls war durch den Kurzschluss eines Hochspannungskabels entstanden.

15 Personen mussten wegen Rauchvergiftungen im Krankenhaus behandelt werden, davon liegen drei Menschen auf der Intensivstation. Insgesamt mussten etwa 4.500 Passagiere aus der Metro-Station in Sicherheit gebracht werden. Die Moskauer Metro wird täglich von etwa neun Millionen Menschen genutzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •