Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dutzende Tote bei Explosionen in Bagdad

News von LatestNews 1489 Tage zuvor (Redaktion)
In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Montag dutzende Menschen bei Anschlägen mit Autobomben getötet worden. Sicherheits- und Rettungskräfte sprechen von bis zu 50 Toten und dutzenden weiteren Verletzten. Die Explosionen ereigneten sich auf Märkten und in Geschäftsstraßen eines schiitischen Wohnviertels der Stadt.

Im Irak war die Gewalt zuletzt wieder eskaliert. Laut der UN-Mission Unami war der April dieses Jahres mit 712 Toten und mehr als 1.600 Verletzten der blutigste Monat seit Juni 2008. Im Mai starben bislang zwischen 400 und 500 Menschen. Verantwortlich für die Anschläge sind oft radikale Islamisten. Negativ wirken sich auch Spannungen zwischen der sunnitischen Minderheit und der schiitischen Mehrheit sowie der Bürgerkrieg im Nachbarland Syrien aus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •