Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dutt will Trainerausbildung beim DFB reformieren

News von LatestNews 1639 Tage zuvor (Redaktion)
Der Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Robin Dutt, spricht sich dafür aus, pro Jahr künftig zwei Ausbildungskurse zum Fußball-Lehrer durchzuführen. "Ich werde prüfen, wie sich zwei Lehrgänge realisieren lassen", sagte Dutt der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Bislang bietet der DFB jährlich nur einen Lehrgang an, der auf 24 Teilnehmer begrenzt ist.

Weil es aber bis zu 80 Interessenten gibt, bleiben jedes Jahr viele Anwärter außen vor. "Für eine Ausweitung der Trainerausbildung braucht es mehr Manpower und eine bessere Infrastruktur. Das von mir anvisierte nationale Leistungszentrum würde die Voraussetzungen verbessern", sagte Dutt, dem beim DFB die Optimierung der Trainerausbildung zufällt. "Der Bedarf an top-ausgebildeten Trainern geht heutzutage längst über den Bereich der beiden Bundesligen hinaus", sagte Dutt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •