Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Düsseldorf: Mann soll Freundin lebensgefährlich verbrüht haben

News von LatestNews 1308 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
In Düsseldorf soll ein 35-jähriger Mann seine 27-jährige Freundin verbrüht und lebensgefährlich verletzt haben. Nach Angaben der Polizei fanden Rettungskräfte die schwer verletzte Frau am Freitagabend in einer Wohnung auf. Nach notärztlicher Versorgung wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Nach Auskunft der behandelnden Ärzte besteht Lebensgefahr. Der 35-jährige hatte selbst bei der Feuerwehr angerufen und angegeben, dass seine Freundin schwer verletzt in der gemeinsamen Wohnung liegen und gleich sterben würde. Die Frau hatte großflächige Verbrennungen und Verbrühungen im Bereich des Oberkörpers. Im Rahmen der ersten Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise gegen den 35-jährigen Lebensgefährten. Er ist dringend verdächtig, der Frau die Verletzungen beigebracht zu haben. Nach dem Mann wird derzeit gefahndet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •