Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Auch wenn sich heute privat und beruflich vieles online abspielt müssen Rechnungen und andere wichtige Dokumente weiterhin gedruckt werden. Gerne werden auch Fotos ausgedruckt oder Dokumente vor der Freigabe gedruckt auf Rechtschreibfehler geprüft.

Vorteile von Farblaserdruckern

Farblaserdrucker sind in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Natürlich gibt es Exemplare die sich ausschließlich für große Druckereien eignen, da Sie besonders viel Platz einnehmen und von anderen Betrieben oder von Privatpersonen nicht ausgelastet werden würden. Allerdings werden Farbdrucker mittlerweile auch in kleineren Formaten hergestellt. Diese Exemplare können oft bis zu einer Größe von A3 drucken.


Farblaserdruck


Um ein optimales Ergebnis des Drucks auch zu Hause oder im Betrieb zu garantieren werden die Farblaserdrucker zunächst geprüft. Der Test zeigt, dass die Druckqualität zum Beispiel im Bezug auf Wasser- und Lichtbeständigkeit besonders gut abschneidet. Auch zeigt der Kostenvergleich, dass die Anschaffung eines Farblaserdruckers sich lohnt. Die Tonerpatronen reichen oft für mehrere Hunderte Farbseiten oder Tausende Schwarz-Weiß-Drucke. Der Farblaserdrucker ist zudem leicht bedienbar. Dies gilt für das Drucken via Internet, per Kabel und die Bedienung des integrierten Scanners.

Unterschiede der Modelle

Bevor man sich für eines der unterschiedlichsten Modelle entscheidet, sollten die Anforderungen klar definiert sein. Bei der Wahl sollte bedacht werden, wie schnell der Drucker druckt. Einige Modelle schaffen ca. 18 Seiten pro Minute, teurere Modelle bereits 30. Müssen Ihre Mitarbeiter oder Sie öfter Dokumente einscannen? Dann eignet sich ein kostengünstiges multifunktionales Gerät. Für die Qualität entscheidend ist zudem die Auflösung. Hierzu müssen Sie für sich definieren, welche Mindestqualität für Ihre Drucke gilt. Außerdem sollte klar sein, bis zu welchem Format gedruckt werden sollte, wie lauf das Gerät sein darf und natürlich wie viel es bei der Anschaffung und während der Nutzung kosten darf.

Vergleichen Sie zudem den Stromverbrauch. Hierbei sollten Sie auch qualitativ hochwertige Tintenstrahldrucker einbeziehen. Insgesamt können bei der Wahl des passenden Druckers auch Kundenrezessionen und insbesondere der Farblaserdrucker Test helfen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •