Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Drittligist Osnabrück trennt sich sofort von Trainer Wollitz

News von LatestNews 1381 Tage zuvor (Redaktion)
Drittligist VfL Osnabrück hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Claus-Dieter Wollitz getrennt. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Grund für die sofortige Freistellung des Fußballlehrers sind nach Angaben der Niedersachsen die öffentliche Bekanntgabe von Wollitz` bevorstehendem Rücktritt und die Kritik an Teilen der Vereinsführung auf der Pressekonferenz nach dem Spiel bei Arminia Bielefeld am vergangenen Samstag.

"Wir bedauern diesen Schritt, sahen aber angesichts der Umstände keine andere Handlungsmöglichkeit. Wir haben eine Interimslösung gefunden, um die Mannschaft auf das letzte Ligaspiel am Samstag vorzubereiten. Wir müssen jetzt die letzten Kräfte bündeln, um gegen Alemannia Aachen einen Sieg einzufahren und dann nach Heidenheim schauen. Die Chance ist da, die wollen wir nutzen. Wenn wir in die Relegation kommen, werden wir alles dafür tun, diese erfolgreich zu bestreiten und den Aufstieg in die 2. Bundesliga doch noch zu realisieren", erklärte Vereinspräsident Christian Kröger.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •