Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dreijähriger Junge stirbt bei Zimmerbrand

News von LatestNews 2084 Tage zuvor (Redaktion)
In Celle in Niedersachsen ist am Donnerstagabend ein dreijähriger Junge bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, konnten bis auf den Jungen alle Bewohner des Hauses ins Freie flüchten. Nachdem der fünfjährige Bruder des Jungen Großvater und Onkel alarmiert hatte, löschten diese das Feuer selbst.

Polizeilichen Ermittlungen zufolge hielten sich die Kinder im oberen Stockwerk des Hauses auf und hantierten mit Streichhölzern. Sie verursachten so das Feuer, das auf einem Bett ausbrach. Der Großvater und der Onkel wurden mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert, der Fünfjährige blieb äußerlich unverletzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •