Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Drei Menschen sterben in Ostsee

News von LatestNews 1414 Tage zuvor (Redaktion)

Meeresstrand
© über dts Nachrichtenagentur
In der Ostsee sind innerhalb der vergangenen vier Tage zwei Kinder und ein Rentner gestorben. Am Mittwochabend war ein elfjähriger Junge aus Rostock am Strand von Warnemünde tot geborgen worden. Der Elfjährige war bei starkem Wind zusammen mit drei Gleichaltrigen baden gegangen und nicht mit ihnen an das Ufer zurückgekehrt.

Bereits am Sonntag war eine 31-jährige Frau zusammen mit ihrem neunjährigen Sohn aus bislang ungeklärter Ursache beim Baden verunglückt. Der Neunjährige starb, die Mutter schwebt derzeit noch in Lebensgefahr. Zudem starb ein 72-Jähriger beim Baden. Auch hier sei ebenfalls noch nicht klar, wie es zu dem Unfall gekommen sei. Seit Dienstag wird überdies ein Kajakfahrer auf dem Großen Jasmunder Bodden vermisst. Der 48-Jährige war ohne Rettungsweste ins Wasser gefallen. Die Hoffnungen, den Mann lebend zu finden, seien sehr gering, hieß es seitens der örtlichen Polizei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •