Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Nur wenige Länder haben die Welt so geprägt wie Deutschland. Das Auto, die Druckerpresse, das Aspirin und die MP3 Technologie – nur einige der vielen Errungenschaften, die wir dem Land verdanken. Deutschland ist ebenfalls die Geburtsstätte vieler bekannter Persönlichkeiten, darunter Martin Luther, Albert Einstein, Johann Wolfgang von Goethe, Karl Marx und Ludwig van Beethoven, die die Welt, so wie wir sie heute kennen, alle auf ihre eigene Art und Weise geprägt haben. Deutschlands Vielfalt spiegelt sich auch in seinen Städten wieder, deren bunte und abwechslungsreiche Mischung aus Kultur, Geschichte, Schönheit und Modernität auch Sie beeindrucken wird.

 

In diesem Sinne möchten wir Ihnen nun drei der besten Städte in Deutschland vorstellen, deren Besuch Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

 

Berlin


Die Stadt Berlin blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Seit der Wiedervereinigung jedoch hat sich die Stadt radikal verändert und zu einer der kosmopolitischsten und innovativsten Städte der Welt entwickelt. Angefangen bei wunderschönen Parkanlagen und Gärten, über historische Gebäude und atemberaubende Architektur bis hin zur Fünfsterneküche und einem pulsierenden Nachtleben: Berlin hat alles. Mit seinen über 170 Museen und Kunstgalerien sowie unglaublichen 7000 Bars und Restaurants haben Sie die Qual der Wahl. Warum also nicht die Gelegenheit nutzen und die Nacht in einem der vielen luxuriösen Hotels verbringen, die Berlin zu bieten hat.

 

München


Als Tor zu Bayern und im Zentrum der Alpenregion gelegen, ist München landschaftlich so reizvoll wie keine andere Stadt. Warum beginnen Sie Ihren Besuch nicht auf dem bezaubernden Marienplatz, einem kopfsteingepflasterten Platz mitten im Herzen der prachtvollen Altstadt. Von hier aus sind Museen und historische Gebäude schnell zu entdecken. Die vielen Biergärten und Gastwirtschaften laden ein, bei einem kühlen Glas dem bunten Treiben zuzuschauen. Das weltbekannte Oktoberfest stellt in Münchens Veranstaltungskalender den Höhepunkt dar. Als weltgrößtes Bierfestival zieht es jährlich über sechs Millionen Besucher in seinen Bann, eine frühzeitige Buchung ist also empfehlenswert.

 

Frankfurt am Main


Deutschlands fünftgrößte Stadt Frankfurt am Main ist eine Stadt der Kontraste. Auf der einen Seite sind die vielen atemberaubenden modernen Wolkenkratzer der Metropole zu nennen, in denen unzählige internationale Unternehmen ihren Sitz haben. Frankfurt ist das europäische Finanzzentrum schlechthin. Neben Deutschlands bedeutendster Börse, der Frankfurter Wertpapierbörse, hat auch die Europäische Zentralbank hier ihren Sitz. Dem gegenüber stehen wiederum die vielen historischen Plätze, kopfsteingepflasterten Straßen und Fachwerkhäuser sowie urige Kneipen und Restaurants.

 

Soviel also zu den drei besten Städten, deren Besuch sich lohnt. Deutschland ist ein abwechslungsreiches Land, in dessen Vielfältigkeit es sich lohnt einzutauchen, um so seine oftmal unerkannten Schätze zu entdecken. 





Wählen : 1 vote Kategorie : Reisen

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •