Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Drei britische Soldaten in Afghanistan getötet

News von LatestNews 1424 Tage zuvor (Redaktion)
Im Süden Afghanistans sind drei britische Soldaten bei einem Bombenanschlag getötet worden. Das teilte das britische Verteidigungsministerium am Mittwoch mit. Die Soldaten seien in der Provinz Helmand auf einer Routine-Patrouille gewesen, als sich die Explosion ereignete.

Die Opfer wurden auf dem Luftweg ins Krankenhaus gebracht, konnten jedoch nicht mehr gerettet werden. Der britische Premierminister David Cameron erklärte, sein Land habe einen "sehr hohen Preis" für die Arbeit in Afghanistan bezahlt. Die Zahl der in Afghanistan getöteten britischen Soldaten ist mit dem jüngsten Vorfall auf insgesamt 444 gestiegen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •