Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dortmunder Polizeipräsident will für Anfang September geplante Neonazi-Demonstration verbieten lassen

News von LatestNews 1605 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© dts Nachrichtenagentur
Der Dortmunder Polizeipräsident Norbert Wesseler lässt prüfen, ob die für kommenden Samstag von Rechtsextremen geplante Demonstration verboten werden kann. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab. Schon seit Jahren finden Anfang September Aufmärsche von Neonazis in Dortmund statt.

Getarnt als Antikriegsdemonstration "gedenken" die Rechten dabei des Überfalls der Wehrmacht auf Polen 1939. In der vergangenen Woche hatte Innenminister Ralf Jäger (SPD) drei Neonazi-Vereine mit 133 Mitgliedern verboten, darunter war der als besonders gewaltbereit eingeschätzte "Nationale Widerstand Dortmund". Einer seiner Kader hat die Demonstration beantragt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •