Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dortmund: Klopp will nicht passiv spielen lassen

News von LatestNews 2009 Tage zuvor (Redaktion)

Jürgen Klopp
© über dts Nachrichtenagentur
Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dortmund, will seine Mannschaft im anstehenden Spitzenspiel gegen Spitzenreiter Bayern München nicht passiv spielen lassen. "Man kann alles machen", sagte Klopp, "mal kann man tiefer verteidigen, so wie es Gladbach getan hat. Man kann höher verteidigen und höher anlaufen. Nur passiv darfst du nie werden."

Das würde der deutsche Rekordmeister sofort bestrafen. Trotz der Verletzungssorgen der Bayern rechnet Klopp mit einem Gegner maximaler Qualität. Deshalb hätten die Ausfälle von Alaba, Ribéry und Robben für ihn auch "keine Relevanz". In die Mannschaft kehren dagegen bei Dortmund Marcel Schmelzer, Erik Durm, Jeremy Dudziak und Kevin Großkreutz zurück. Anpfiff des Spitzenspiels ist am Samstag um 18.30 Uhr.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •