Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dobrindt ruft Lufthansa und Piloten zu schneller Einigung auf

News von LatestNews 981 Tage zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschine am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Cockpit zu einer schnellen Einigung im Tarifstreit aufgerufen. "Jeder Tag mit Streik schränkt die Mobilität hunderttausender Menschen ein", sagte der Minister der "Bild-Zeitung". "Das heißt, eine schnelle Lösung des Konflikts ist geboten und ist auch im Interesse der Tarifparteien."

Dobrindt appellierte an das Verantwortungsbewusstsein beider Seiten: "Tarifautonomie und Streikrecht sind ein hohes Gut. Das bedingt auch ein hohes Verantwortungsbewusstsein eines jeden Tarifpartners." Scharfe Kritik am Streik der Lufthansa-Piloten äußerte der Vize-Chef der Unionsfraktion, Michael Fuchs (CDU): "Dieser Streik ist absolut unverantwortlich. Er bringt die Lufthansa in ernste Schwierigkeiten und nimmt eine halbe Million Fluggäste als Geiseln. Bei Leuten, die in einigen Fällen so viel verdienen wie die Kanzlerin, habe ich dafür wenig Verständnis!" Klaus Barthel, Chef des SPD-Arbeitnehmerflügels, kritisierte, "dass Mini-Gewerkschaften die Interessen weniger auf Kosten vieler vertreten". Außenhandels-Präsident Anton Börner bezeichnete es als "unerträglich, dass Spitzenverdiener mit Jahreseinkommen jenseits von 200.000 Euro ihre Frühverrentung mit 55 Jahren sichern wollen und dazu ihre Passagiere und die deutsche Wirtschaft in Geiselhaft nehmen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •