Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dobrindt fordert Mitgliederentscheid über neue ADAC-Spitze

News von LatestNews 1021 Tage zuvor (Redaktion)

Alexander Dobrindt
© über dts Nachrichtenagentur
Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat gefordert, die ADAC-Mitglieder an der Neubesetzung der Vereinsspitze zu beteiligen. Der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) sagte Dobrindt: "Das Renommee des ADAC ist nach wie vor im freien Fall. Deshalb erwarte ich, dass der ADAC eine Form findet, seine Mitglieder umfassend an der Neuaufstellung der Führungsmannschaft zu beteiligen. Auch einem Verein dieser Größe schadet etwas mehr Demokratie nicht."

Um den ADAC-Skandal aufzuarbeiten reiche es nicht, dass Präsident und Pressesprecher zurücktreten, sagte Dobrindt weiter. "Beim ADAC muss klar Schiff gemacht werden", so der Verkehrsminister. Ein Konzern dieser Größenordnung sollte sich nicht als Verein tarnen. Auch an dieser Stelle sei eine klare Neuausrichtung hilfreich.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •