Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DIHK: Weiterbildung im Trend

News von LatestNews 1194 Tage zuvor (Redaktion)
Trotz niedriger Arbeitslosigkeit bilden sich immer mehr Deutsche fort. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf den Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) meldet, haben im vergangenen Jahr 337.000 Menschen an DIHK- Weiterbildungen teilgenommen. Das waren das 10.000 mehr als 2011.

Bislang hat das Interesse an solchen Maßnahmen mit der Zahl der Arbeitslosen abgenommen. DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben sagte "Focus": "Wir stellen eine Trendumkehr fest. Das Motiv, Arbeitslosigkeit zu verhindern, relativiert sich weiter." Seit 2010 registriert der DIHK jährlich eine steigende Zahl von Teilnehmern bei den Schulungen. "Die Arbeitnehmer bilden sich weiter, um in ihrem Beruf auf der Höhe der Zeit zu bleiben und Karriere zu machen", so Wansleben. "Und die Unternehmen fordern und fördern die Fortbildung ihrer Belegschaft noch stärker mit dem Ziel der Fachkräftesicherung."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •