Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DIHK: Ölpreis-Absturz entlastet Wirtschaft um 20 Milliarden Euro

News von LatestNews 700 Tage zuvor (Redaktion)

Zapfsäule
© über dts Nachrichtenagentur
Der anhaltende Rückgang des Ölpreises wirkt nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) wie ein milliardenschweres Konjunkturprogramm. Der "Bild" (Mittwoch) sagte DIHK-Hauptgeschäfsführer Martin Wansleben, Unternehmen und Verbraucher werden in diesem Jahr um 20 Milliarden Euro entlastet, wenn der Rohstoff auf dem aktuellen Niveau bleibt. "Der Ölpreiseinbruch kommt als Konjunkturpaket gerade recht", erklärte Wansleben.

"Die Verbraucher profitieren an der Tankstelle und nicht zuletzt beim Heizen. Aber auch die Industrie spart ebenso wie Fluggesellschaften oder Spediteure." Der Ölpreis hatte gestern (Dienstag) mit 48,93 Dollar pro Barrel ein neues Fünf-Jahres-Tief markiert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •