Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DIHK-Chef befürwortet Pkw-Maut bei geringerer Kfz-Steuer

News von LatestNews 1231 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© über dts Nachrichtenagentur
DIHK-Chef Eric Schweitzer befürwortet die Einführung einer Pkw-Maut, wenn gleichzeitig die Kfz-Steuer abgesenkt würde. "Wenn die Pkw-Maut mit einer Absenkung der Kfz-Steuer einhergeht, so dass keine neuen Belastungen entstehen, habe ich dagegen nichts einzuwenden", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Die Erfahrung mit der Politik lehrt aber, dass neue Abgaben meist zusätzlich eingeführt werden", sagte Schweitzer.

Der Staat müsse künftig deutlich mehr Geld in die Erneuerung der Verkehrsinfrastruktur stecken. "Der Investitionsstau bei Brücken und Straßen gefährdet das Wirtschaftswachstum", so der Berliner Unternehmer. "Der Staat muss mindestens fünf Milliarden Euro pro Jahr mehr in Instandhaltung und Ausbau von Infrastruktur geben", sagte Schweitzer.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •