Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Dieter Meier: Yello ist noch lange nicht tot

News von LatestNews 807 Tage zuvor (Redaktion)
Nach Ansicht des Schweizer Konzeptkünstlers und Musikers Dieter Meier ist Yello, das gemeinsame Pop-Projekt mit Boris Blank, mit dem er in den achtziger Jahren erfolgreich war, noch lange nicht tot. "Boris hat noch ungefähr 60 Stücke fertig, vielleicht nicht radiogängig, aber das ist uns egal", sagte Meier im "HR1-Talk". Das für Sommer 2014 geplante Yello-Album werde sich aber etwas verspäten: "Vielleicht wird es dann doch November."

Einen Künstlernamen wollte der Musiker wegen einer sehr prägenden Begegnung mit einem Punk nie tragen: Sein erstes Album sei eine Platte mit einer Auflage von 150 Stück gewesen. Eine davon lief zufällig in einem Club in Hamburg: "Platte fertig, ich geh raus. Der Punk rennt mir nach und sagt, die Musik von mir, die ist ja das Letzte, aber, dass ich mich Meier nenne, das ist das Größte", erzählte der Schweizer.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •