Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Noch nie habe ich mich für Deutschland so geschämt wie heute als RTL zuließ das eine sehbehinderte Wienerin mit dem Argument sie könne nicht singen,nach hause geschickt wurde.Man hat sie kurzfristig angerufen um ihr angeblich eine Chance zu geben,auch ihre Zeit zu proben war kurzfristig.Nach meiner Meinung ein abgekartertes Spiel zwischen Bohlen und RTL.Die andren hatten länger Zeit zu proben und kamen weiter.Bohlen muß sich wieder mächtig gefühlt haben.Er der einzige der zu beurteilen vermag wer singen kann.Er hat die Östereicher so richtig vorgeführt.Für mich wäre es nachvollziehbar wenn die Östereicher DSDS boykottierten und abschalten würden um die Einschaltquoten zu mindern.Diese Sendung ist keine Kultur sondern die personifizierte Demütigung durch Dieter Bohlen dem Quotenbringer von RTL wodurch die Verdummung der Massen mit Hilfe von RTL rapide Fortschritte macht.In keiner Sendung werden derartig Träume zerstört,Hoffnungen ertränkt und Menschen vorgeführt zur Belustigung mediengeiler Zuschauer.Mein persönlicher Rat abschalten!!!Roland Oelsner Thälmannstr.1in
04916 Stolzenhain(googelt mich und laßt mir eine Spende zukommen, wenn euch gefällt was ich schreibe.Auch Zeitungen und Verlag können mich anschreiben)




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •