Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Das Spielen gehört einfach zur menschlichen Natur und ist alles andere als eine Erfindung der Moderne. Schon in der Antike begnügten sich die Menschen mit allerlei von „Spielereien“ - dies war nicht nur bei den Römern so, sondern auch schon bei älteren Zivilisationen, die das Spielen an sich immer schon als eine Abwechslung und eine Bereicherung des Alltags ansahen. Dies hat sich auch heutzutage keineswegs verändert, im Gegenteil: Gesellschaftsspiele jeder Art erobern immer wieder den Markt und auch für PC-Benutzer gehört das Spielen am eigenen oder dem Firmen-Computer mit zu den Lieblingsbeschäftigungen, die sich an solch einem Gerät anstellen lassen. Auch wenn das im letztgenannten Fall von den meisten Arbeitgebern sicher nicht gerade befürwortet wird. Aber wie dem auch sei – im Zeitalter von Computer und Co. stehen digitale Spiele hoch im Kurs, denn hier lässt sich die Phantasie scheinbar grenzenlos ausleben, was von so manchem klassischen Brettspiel wohl weniger die Rede sein kann. Geradezu ein Paradebeispiel stellt GTA 4 vor aus dem Hause Rockstar Games. Hier kann der User die aufregenden Abenteuer des aus Serbien stammenden Niko nachempfinden, der nach einigen Schwierigkeiten in seinem Heimatland in die USA emigriert ist und sich dort im Umfeld des organisierten Verbrechens behaupten muss.
Zweifellos ist dieses Game überaus faszinierend, wenn man eine Vorliebe für dieses Genre hat. Doch es gibt auch ähnliche Spiele wie GTA 4, die sich in dieser Hinsicht keinesfalls verstecken müssen. Wer für diese Art von Computer Gaming etwas übrig hat, der wird sich sicher auch für Assassin’s Creed 2 oder Wheelman erwärmen können. Sie alle bilden eine gute GTA 4 Alternative, die dem Grundgedanken zwar treu bleibt, aber einen Zeit- und Ortswechsel aufzubieten hat.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •