Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DGB gegen Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

News von LatestNews 294 Tage zuvor (Redaktion)

DGB-Logo
© über dts Nachrichtenagentur
Der DGB hat Widerstand gegen den CDU-Vorschlag zur Einschränkung des Mindestlohns für Flüchtlinge angekündigt. "Eine Ausnahme vom Mindestlohn für Flüchtlinge ist glatter Unsinn", sagte Stefan Körzell, DGB-Bundesvorstandsmitglied, dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Die CDU hatte vorgeschlagen, Flüchtlinge so zu behandeln wie Landzeitarbeitslose.

Außerdem solle die Altersgrenze für die Schulpflicht von 18 auf 25 Jahre angehoben werden. CDU-Vize Thomas Strobl verteidigte den Plan. Er sagte der Zeitung "Bild am Sonntag": "Wir müssen klare Ansagen machen, was wir hier erwarten. Sonst funktioniert das Zusammenleben nicht." Man wolle, "die Zahl der Flüchtlinge spürbar reduzieren und nicht durch Leistungsausweitungen neue Anreize schaffen".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •