Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DGB-Chef Sommer respektiert Eurokrisen-Management der Kanzlerin

News von LatestNews 1470 Tage zuvor (Redaktion)
DGB-Chef Michael Sommer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Respekt für ihr bisheriges Eurokrisen-Management bekundet. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte Sommer: "Ich respektiere Frau Merkel für ihre Arbeit in der Euro-Krise, auch wenn ich bei Weitem nicht mit allem einverstanden bin. Jeder Regierungschef unterliegt Koalitionszwängen. Das wäre auch bei Peer Steinbrück nicht anders."

Allerdings traue er der schwarz-gelben Koalition nicht zu, eine verschärfte Euro-Krise in Deutschland zu meisten. "Falls die Euro-Krise durchschlagen sollte, bete ich, dass Schwarz-Gelb nicht mehr am Ruder ist. Das wäre angesichts der Politik der FDP eine Katastrophe", so der DGB-Chef. Grundsätzlich müsse Europa "sozial- und beschäftigungspolitisch stabilisiert werden. Das heißt auch Festigung der Tarifautonomie, Bekämpfung von Armut, Sicherung des Rentenniveaus."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •