Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFL-Chef Rauball plädiert für früheren Rücktritt von DFB-Präsident Zwanziger

News von LatestNews 1813 Tage zuvor (Redaktion)

Theo Zwanziger
© Deutscher Bundestag / Anke Jacob, Text: dts Nachrichtenagentur
Der Chef der Deutschen Fußball-Liga, Reinhard Rauball, plädiert für einen Rücktritt von DFB-Präsident Theo Zwanziger noch vor der Europameisterschaft. "Es gibt sachliche Gründe dafür, es früher als im Oktober zu machen - vor allem die EM im Sommer", sagte Rauball dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Zwanziger hatte in den vergangenen Wochen seinen Rücktritt ins Gespräch gebracht und zunächst den Oktober des kommenden Jahres für diesen angepeilt.

Im Interview mit dem Magazin "Focus" sagte der DFB-Präsident nun, dass er diesen Termin lediglich aus taktischen Gründen gewählt habe. Er hätte kein Problem damit, "morgen aufzuhören", so Zwanziger. "Ich wollte mit dieser Aussage vor allem die Entscheidung von Wolfgang Niersbach ein wenig beschleunigen", ohne seinen engsten Mitarbeiter unter Druck setzen zu wollen. "Wolfgang musste diese Entscheidung alleine fällen, vom Haupt- ins Ehrenamt zu wechseln", so Zwanziger. "Diesen Entschluss kann ich ihm als Freund nicht abnehmen". Der amtierende DFB-Generalsekretär Niersbach gilt als designierter Nachfolger Zwanzigers im Amt des DFB-Präsidenten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •