Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: Schalke fertigt Saarbrücken mit 5:0 ab

News von LatestNews 1570 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der FC Schalke 04 hat den 1. FC Saarbrücken in der ersten Runde des DFB-Pokals am Sonntag mit 5:0 (2:0) abgefertigt. Das Spiel verlief ziemlich eindeutig und ohne größere Überraschungen: Papadopoulos brachte die Schalker in der 23. Minute mit einer per Kopf verwandelten Ecke von Draxler in Führung, Draxler selbst legte nur vier Minute später nach einer Vorlage von Marica zum 2:0-Halbzeitstand nach. Auch in der zweiten Hälfte konnten die Saarländer nicht viel gegen die Gäste ausrichten.

Draxler traf in der 57. Minute erneut und holte so das 3:0, Marica nutzte in der 65. Minute einen Abpraller von Holtby am Saarbrückener Keeper zum 4:0 und legte in der 72. Minute mit seinem zweiten Treffer zum 5:0-Endstand nach. In den weiteren Spielen trennten sich der VfR Aalen und der FC Ingolstadt 3:0 (2:0), Arminia Bielefeld und der SC Paderborn 07 3:1 (0:1) und Erzgebirge Aue und Eintracht Frankfurt 3:0 (1:0). Die Partie Preußen Münster - Werder Bremen geht nach einem 2:2 (0:1) in die Verlängerung. Zuvor besiegte Hannover 96 den FC Nöttingen mit 6:1 (2:0), Wormatia Worms Hertha BSC mit 2:1 (1:0) und 1860 München den FC Hennef 05 mit 6:0 (2:0). Für Überraschungen sorgten der Karlsruher SC und der TSV Havelse: Der Drittligist KSC schlug den Bundesligisten Hamburger SV mit 4:2 (1:2), Regionalligist Havelse besiegte den Bundesligisten Nürnberg in der Verlängerung mit 3:2. Am Sonntagabend folgen die Partien Burghausen - Düsseldorf, Rostock - Kaiserslautern und SV Roßbach/Verscheid - Mainz.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •