Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: Schalke fegt Duisburg vom Platz

News von LatestNews 2023 Tage zuvor (Redaktion)
Der FC Schalke 04 hat am Samstagabend im Finale des DFB-Pokals den Zweitligisten MSV Duisburg mit 5:0 klar geschlagen und damit zum fünften Mal den Pokal gewonnen. Mit dem deutlichen Sieg gegen die Duisburger wurde die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick nach einer schwachen Bundesliga-Saison ihrer Favoritenrolle gerecht. Das Torfestival begann in Minute 18 durch Julian Draxler, vier Minuten später traf Klaas-Jan Huntelaar.

Mit dem Treffer von Benedikt Höwedes (42.) gingen die Schalker mit einer beachtlichen Führung in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte ging es vor 75.708 Zuschauern im ausverkauften Berliner Olympiastadion weiter torreich zur Sache. Zehn Minuten nach Anpfiff erhöhte Jose Manuel Jurado zum 4:0, in Minute 70. schoss erneut Huntelar die Königsblauen zum 5:0-Endstand. Von den Duisburgern hingegen ging nur wenig Torgefahr aus, erst kurz vor Ende der ersten Hälfte schoss Olcay Sahan nach einem Fehler von Hans Sarpei über das Tor (36.), dann scheiterte Manuel Schäffler an Neuer (37.). Durch den Pokalgewinn hat sich Schalke 04 für die kommende Saison einen Startplatz in der Europa League gesichert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •