Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: Leverkusen nach 2:0 gegen Kaiserslautern im Viertelfinale

News von LatestNews 2037 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball liegt vor Freistoßspray
© über dts Nachrichtenagentur
Bayer Leverkusen hat am Dienstagabend in der Verlängerung mit 2:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen und sich damit den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals gesichert. Die erste Halbzeit verlief temporeich und weitgehend ausgeglichen, der Zweitligist Kaiserslautern machte viel Druck und forderte den Leverkusenern einiges ab. Auch in der zweiten Hälfte blieb die Partie intensiv aber torlos.

In der Verlängerung bemühte sich Leverkusen darum, Druck aufzubauen. In der 102. Minute gelang Hakan Calhanoglu schließlich der Führungstreffer für Leverkusen, in der 113. Minute traf Stefan Kießling zum 2:0. Zuvor hatte 1899 Hoffenheim mit 2:0 gegen den VfR Aalen gewonnen und damit als erster Club das Viertelfinale erreicht.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •