Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: Havelse schlägt Nürnberg in Verlängerung 3:2

News von LatestNews 1566 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der TSV Havelse hat den 1. FC Nürnberg in der ersten Runde des DFB-Pokals am Sonntagnachmittag 3:2 (1:1) geschlagen. Nach einem Unentschieden in der regulären Spielzeit erzielte Vucinovic in der Verlängerung den 3:2-Siegtreffer für die Gastgeber (97.). Damit hat der Regionalligist den Bundesligisten Nürnberg aus dem DFB-Pokal geworfen und so für eine weitere Überraschung gesorgt.

Die Nürnberger hatten sich vor der Verlängerung mit einem Treffer durch Esswein in der 7. Minute früh in Führung gebracht, die Hausherren ließen sich aber nicht lange bitten und zogen durch einen versenkten Kopfball von Beismann in der 13. Minute zum 1:1-Halbzeitstand nach. In der 60. Minute dann die Überraschung: Posipal nutzte eine Flanke von Vucinovic und köpfte für Schäfer unhaltbar zum 2:1 für die Havelser ein. Kurz vor Abpfiff glich allerdings Mak erneut für die Nürnberger zum 2:2 aus, sodass es in die Verlängerung ging.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •