Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: Drittligist Bielefeld erkämpft sich Ticket fürs Halbfinale

News von LatestNews 1998 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball liegt vor Freistoßspray
© über dts Nachrichtenagentur
Drittligist Arminia Bielefeld steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Der Außenseiter gewann am Mittwochabend nach Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach. Bielefelds Manuel Junglas brachte den Außenseiter in der 26. Minute in Führung, Max Kruse konnte in der 32. Minute durch einen Handelfmeter ausgleichen.

In der über weite Strecken ausgeglichenen Partie war der Klassenunterschied von zwei Liegen kaum zu bemerken. Sowohl nach 90 als auch nach 120 Minuten stand es 1:1-unentschieden. Das Elfmeterschießen entschied Bielefeld dann mit 5:4 für sich. Die Arminia ist der fünfte Fußball-Drittligist im Halbfinale eines DFB-Pokals, nach der 2. Mannschaft von Hertha BSC (1993), Energie Cottbus (1997), Eintracht Trier (1998) und Union Berlin (2001). Alle außer Eintracht Trier schafften es danach auch ins Endspiel, gewonnen hat dies dann aber jeweils der höherklassige Favorit.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •