Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: Dortmund löst Ticket fürs Halbfinale in der Verlängerung

News von LatestNews 2000 Tage zuvor (Redaktion)

Fans von Borussia Dortmund
© über dts Nachrichtenagentur
Der BVB hat am Dienstagabend in der Verlängerung mit einem 3:2 gegen Hoffenheim das Ticket für das DFB-Pokal-Halbfinale gelöst. Dortmund war zwar schon mit einem Führungstreffer von Neven Subotic in der 19. Minute gestartet, hatte sich dann aber binnen Minuten schwindelig spielen lassen. Nachdem Hoffenheim in der 21. und 28. Minute durch Treffer von Kevin Volland und Roberto Firmino die Partie gedreht hatte, war mit dem BVB zunächst nichts mehr anzufangen.

In der zweiten Halbzeit drehten die Dortmunder dann aber doch wieder auf, konnten in der 57. Minute durch Pierre-Emerick Aubameyang ausgleichen, was zu einer endlich actionreichen Partie führte. Sebastian Kehl sorgte schließlich in der Verlängerung (107. Minute) durch einen Volley-Treffer aus 20 Metern für die Entscheidung. Im ersten DFB-Pokal-Viertelfinale hatte der VfL Wolfsburg am Dienstagabend bereits dank eines Foulelfmeters gegen den SC Freiburg mit 1:0 gewonnen.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •