Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Pokal: 1860 München trifft auf Borussia Dortmund

News von LatestNews 1171 Tage zuvor (Redaktion)
Der Zweitligist TSV 1860 München erwartet in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Dienstagabend Borussia Dortmund, die Vorfreude auf die Begegnung ist groß in München: "Das müssen die Jungs genießen. Sie müssen ohne Angst rausgehen, leidenschaftlich um jeden Meter kämpfen und laufen, laufen, laufen", sagte 1860-Trainer Friedhelm Funkel im Vorfeld der Partie. Mit Leidenschaft und Bereitschaft könne man Dortmund "mit Sicherheit ein bisschen ärgern", sagte der 59-Jährige.

Die Mannschaft dürfe den Dortmundern keine Räume bieten, sonst seien sie nicht aufzuhalten. Hoffnungen machte Funkel das letzte Unentschieden der Dortmunder in der Bundesliga gegen Nürnberg, dort habe sich gezeigt, was mit Leidenschaft und Engagement möglich sei. "Am liebsten möchte man selbst mitspielen", sagte Funkel mit Blick auf die erwarteten 71.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz-Arena.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •