Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DFB-Elf: Draxler nach Gehirnerschütterung abgereist

News von LatestNews 1356 Tage zuvor (Redaktion)
Mittelfeldspieler Julian Draxler ist am Samstagnachmittag aus dem Teamquartier der deutschen Nationalmannschaft in Herzogenaurach abgereist. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Nach seinem Zusammenprall in der Anfangsphase des WM-Qualifikationsspiels gegen Kasachstan am Freitagabend in Astana hätten Untersuchungen am Samstag den Verdacht einer Gehirnerschütterung bestätigt.

Der Schalker Mittelfeldspieler steht damit nicht für das zweite WM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf gegen Kasachstan am Dienstagabend in Nürnberg zur Verfügung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •