Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutschland und Polen trennen sich 2:2

News von LatestNews 1921 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Deutschland und Polen haben sich in einem Testspiel 2:2-Unentschieden getrennt. Gegen den Gastgeber der Europameisterschaft im kommenden Jahr zeigte die Mannschaft von Trainer Joachim Löw zu Beginn der Partie eine gute Leistung und erspielte sich teils hochkarätige Chancen, die sie zunächst allerdings nicht in einen Treffer ummünzen konnte. Die polnische Mannschaft war insbesondere nach Konter-Spielzügen gefährlich und prüfte Torhüter Tim Wiese, der für Bayern-Keeper Manuel Neuer im Tor stand, ein ums andere Mal.

Vor allem die deutsche Defensive wirkte unsicher, insbesondere nach schnellen Kontern. Mit einem torlosen Remis ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel kamen die Polen besser in die Partie und wurden in der 55. Spielminute schließlich für ihren Einsatz belohnt. Bei dem Treffer von Lewandowski sah die deutsche Hintermannschaft erneut nicht gut aus. In der Folge baute die polnische Nationalmannschaft immer stärkeren Druck auf die deutsche Defensive auf. Nach einem Foul gegen Thomas Müller im polnischen Strafraum entschied der Unparteiische in der 67. Minute auf Elfmeter, den Toni Kroos sicher verwandelte und damit sein erstes Länderspieltor erzielte. Nach dem Ausgleich wurde die Partie seitens der Gastgeber härter geführt, während die deutsche Mannschaft immer besser ins Spiel fand. In der 81. Minute wurde auf polnischer Seite Glowacki mit einer gelb-roten Karte vom Platz gestellt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •