Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutschland leistet humanitäre Hilfe nach Überschwemmungen im Sudan

News von LatestNews 1202 Tage zuvor (Redaktion)
Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat der sudanesischen Regierung Hilfe bei der Bewältigung der schweren Flutkatastrophe zugesagt, die das Land gegenwärtig heimsucht. Wie das Auswärtige Amt am Dienstag mitteilte, soll in Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe e.V. humanitäre Hilfe im Wert von zirka 450.000 Euro vorbereitet werden. Die Hilfsgüter umfassen unter anderem Zelte, Decken, Kochgeschirr, Wasserkanister und Moskitonetze.

Schwere Regenfälle haben seit Anfang August zu starken Überschwemmungen in Teilen des drittgrößten afrikanischen Staates geführt. Bislang mussten 150.000 Menschen ihre Wohnorte verlassen, allein in der Hauptstadt Khartum sind 26.000 Häuser eingestürzt. Bislang sollen 56 Menschen den Wassermassen zum Opfer gefallen sein. Meteorologen gehen davon aus, das die schweren Regenfälle noch weiter anhalten werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •