Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutschland erneut in UN-Menschenrechtsrat gewählt

News von LatestNews 1596 Tage zuvor (Redaktion)
Deutschland ist am Montag mit 127 von 193 Stimmen erneut in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen gewählt worden. Neben Deutschland sind in der Westlichen Gruppe auch die USA und Irland gewählt worden. Zudem wurden 15 weitere Mitglieder für den Zeitraum 2013-2015 gewählt.

"Die Wahl in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen ist ein Vertrauensbeweis für Deutschland und eine Bestätigung unserer konsequenten Menschenrechtspolitik weltweit", sagte Außenminister Guido Westerwelle. Der Schutz der Menschenrechte sei ein Kernanliegen deutscher Außenpolitik. Der Menschenrechtsrat hat 47 Mitglieder, seine Zusammensetzung folgt einem strengen regionalen Proporz (Afrika und Asien jeweils 13 Sitze, Lateinamerika 8 Sitze, Westliche Gruppe 7 Sitze, Osteuropa 6 Sitze). Die Wahlen zum Menschenrechtsrat finden jährlich statt, wobei jeweils ein Drittel der Mitglieder für drei Jahre gewählt wird. Nach einem Mandat ist eine direkte Wiederwahl einmal möglich, anschließend muss mindestens 1 Jahr ausgesetzt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •