Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutschland beliebtes Einwanderungsland für Flüchtlinge

News von LatestNews 977 Tage zuvor (Redaktion)

Deutschland-Fahne
© über dts Nachrichtenagentur
Deutschland ist für illegale Einwanderer, besonders für Flüchtlinge aus Syrien, weiter attraktiv. Das geht aus Zahlen einer bislang unveröffentlichten Statistik der Bundespolizei hervor, über welche das Nachrichtenmagazin "Spiegel" berichtet. Demnach sei die Zahl unerlaubter Einreisen 2013 im Vergleich zum Vorjahr um rund ein Viertel auf 32.533 gestiegen.

Die meisten Flüchtlinge kamen den Angaben zufolge aus Syrien (3.528), Russland (3.453) und Afghanistan (2.368). Der "Focus" schreibt unter Berufung auf ein Schreiben des Bundesinnenministeriums an den Innenausschuss, dass 2013 insgesamt 107.000 gesetzeswidrige Einreisen an den Außengrenzen der Europäischen Union (EU) gezählt worden seien. Ein Viertel der Flüchtlinge stammte demnach aus Syrien, weitere illegale Einwanderer kamen aus Ägypten, Afghanistan und Eritrea.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •