Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Südwestdeutschland

News von LatestNews 1466 Tage zuvor (Redaktion)
Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen in Südwestdeutschland. Betroffen sind Teile von Baden-Württemberg. Die Warnung gilt zunächst bis Donnerstagnachmittag.

Es besteht die Gefahr, dass Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Zudem könne es zu Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen. Ein Tief, das in der kommenden Nacht über Österreich entsteht und im weiteren Verlauf nach Polen zieht, sorgt vor allem im Süden und in der östlichen Mitte für teils kräftige Niederschläge. Dabei kommt es im Schwarzwald und in der Schwäbischen Alb oberhalb etwa 600 m zu kräftigen Schneefällen. Da der Schnee in den mittleren Lagen eine Zeit lang in nasser Form fällt, muss mit Schneebruch gerechnet werden. In den Hochlagen, wo der Schnee in trockener Form fällt, treten in Verbindung mit dem lebhaften, teils stürmischen nördlichen Wind Schneeverwehungen auf.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •