Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutscher Städtetag gegen Abbau von Ein-Euro-Jobs

News von LatestNews 2210 Tage zuvor (Redaktion)
Der Deutsche Städtetag hat sich gegen den Abbau von Ein-Euro-Jobs ausgesprochen. So müsste die Bundesregierung die öffentlich geförderten Arbeitsmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose weiter entwickeln, sagte Hauptgeschäftsführer Stephan Articus. Ein solches Instrument würde schließlich vielen schwer vermittelbaren Erwerbstätigen helfen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Zudem übte Articus Kritik an dem Gesetzentwurf des Arbeitsministeriums, die Unterstützung für Langzeitarbeitslose zurückzufahren. Betroffen davon seien unter anderem Menschen mit Gesundheitsproblemen, geringer Qualifikation und Migrationshintergrund.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •