Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutscher Microsoft-Vertrieb wird in die Niederlande verlegt

News von LatestNews 2055 Tage zuvor (Redaktion)
Microsofts europäische Logistik-Zentrale in Deutschland wird in die Niederlande verlegt. "Motorolas Klage bringt uns in eine Situation, in der wir nicht anders handeln können", sagte Microsoft-Sprecher Thomas Baumgärtner. Bisher hatte der Logistik-Partner Arvato mit circa 50 Mitarbeitern in Düren einen großen Teil der Software-Lizenzlogistik in Europa gemanagt und den Versand von Hardware betreut.

Auch wenn Auftraggeber Microsoft mit der Arbeit der Bertelsmann-Tochter Arvato zufrieden ist, fürchten sie eine ernsthafte Störung des Geschäftsablaufs durch eine Urteilsfindung deutscher Patentrichter. Im Juli vergangenen Jahres hatte die Google-Tochter Motorola Microsoft auf Zahlung von Lizenzgebühren für den Handy-Standard H264 verklagt. Microsoft legte inzwischen Beschwerde gegen Motorolas Vorgehen bei der EU-Kommission ein, da die Google-Tochter nur 50 der 2.300 Patente des Standards besitzt. Befürchtet wird nun, dass sich die deutschen Richter auf Seiten der Patentverletzung schlagen und missachten, dass der Arbeitsmarkt Deutschland bedroht wird, wenn immer mehr Firmen weg brechen. Microsoft und deutsche Arbeitsmarktbeobachter sehen die Entwicklung kritisch. "Wenn die Konzerne diese "Patent-Keule" auspacken, sind zehntausende Arbeitsplätze unmittelbar bedroht", sagte der Chef des Bundesverbandes IT-Mittelstand, Oliver Grün.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •