Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutscher in Zürich niedergestochen und schwer verletzt

News von LatestNews 1403 Tage zuvor (Redaktion)
In Zürich ist ein Mann aus Deutschland in der Nacht zum Sonntag auf offener Straße niedergestochen und schwer verletzt worden. Wie die Schweizer Polizei mitteilte, wollte der 30-Jährige offenbar einer Frau beistehen, die an einer Bushaltestelle von zwei Männern bedrängt wurde. Die mutmaßlichen Täter flüchteten zu Fuß, konnte jedoch wenig später festgenommen werden.

Es handelt sich um zwei Schweizer im Alter von 17 und 28 Jahren. Der Deutsche erlitt erhebliche Stichverletzungen am Oberkörper und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •