Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutsche Touristin stirbt wegen großer Hitze in US-Nationalpark

News von LatestNews 1663 Tage zuvor (Redaktion)
Im US-Bundesstaat Arizona ist eine 35-jährige Touristin aus Deutschland offenbar wegen zu großer Hitze ums Leben gekommen. Das berichtete die lokale Zeitung "Arizona Daily Star" am Dienstag. Die Frau sei im "Saguaro National Park" mit einer zweiten Person gewandert und am Montagmittag gegen 14 Uhr unter der großen Hitze zusammengebrochen.

Noch vor Ort sei sie für tot erklärt worden. In der Region herrschen derzeit Temperaturen um 40 Grad Celsius. Nach Angaben des nationalen Wetterdienstes sei es zu dieser Jahreszeit normalerweise noch nicht so warm. Bereits am Samstag war in der Region eine erst 23-jährige Frau ebenfalls wegen der Hitze ums Leben gekommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •