Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutsche Telekom und France Telecom-Orange wollen bei Einkauf zusammenarbeiten

News von LatestNews 2056 Tage zuvor (Redaktion)

Hauptverwaltung
© Deutsche Telekom, über dts Nachrichtenagentur
Die Deutsche Telekom und die französische France Telecom-Orange werden in Zukunft ihre Einkäufe bündeln. Dazu planen die beiden Unternehmen die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens. Dieses soll jeweils zu 50 Prozent den beiden Konzernen gehören.

Am Montagmorgen unterzeichneten die beiden Unternehmen deswegen einen so genannten Term Sheet, der eine Gründung des gemeinsamen Unternehmens für das vierte Quartal 2011 vorsieht. Die Deutsche Telekom geht von Einsparungen bis zu 1,3 Milliarden Euro aus. Das neue Unternehmen soll zwei operative Bereiche besitzen, einen in Paris und einen in Bonn. Die Büros sollen jeweils mit den Mitarbeitern aus den jeweiligen Einkaufsbereichen beider Konzerne besetzt werden, die bereits jetzt für den Einkauf von Endgeräten, Netztechnik, Service-Plattformen und IT-Infrastruktur zuständig sind.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •