Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutsche Exporte im Jahr 2010 um 18,5 Prozent gestiegen

News von LatestNews 2126 Tage zuvor (Redaktion)
Die deutschen Exporte sind im Jahr 2010 um 18,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Demnach wurden im vergangenen Jahr von Deutschland Waren im Wert von 951,9 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 797,6 Milliarden Euro eingeführt.

Die Einfuhren lagen damit um 20,0 Prozent höher als im Jahr 2009. Die Außenhandelsbilanz schloss im Jahr 2010 mit einem Überschuss von 154,3 Milliarden Euro ab. Im Jahr 2009 hatte der Saldo in der Außenhandelsbilanz 138,7 Milliarden Euro betragen. Zusammen mit den Salden für Dienstleistungen (– 9,1 Milliarden Euro), Erwerbs- und Vermögenseinkommen (+ 33,1 Milliarden Euro), laufende Übertragungen (– 37,2 Milliarden Euro) sowie Ergänzungen zum Außenhandel (– 11,1 Milliarden Euro) schloss die Leistungsbilanz im Jahr 2010 mit einem Überschuss von 129,9 Milliarden Euro ab. Im Jahr 2009 hatte die deutsche Leistungsbilanz einen Aktivsaldo von 119,9 Milliarden Euro ausgewiesen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •