Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutsche Bank will 2011 Vorsteuergewinn von zehn Milliarden Euro

News von LatestNews 2064 Tage zuvor (Redaktion)

Handelssaal mit Deutsche Bank Logo
© Deutsche Bank, über dts Nachrichtenagentur
Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, hat mit einem geplanten Vorsteuergewinn von zehn Milliarden Euro für das laufende Jahr ein neues Rekordziel gesetzt. "Trotz verbleibender Risiken und Unwägbarkeiten hinsichtlich des wirtschaftlichen Umfelds sind wir zuversichtlich, dass wir dies schaffen werden", sagte er am Donnerstag bei der Vorstellung der Jahresbilanz. Am Montagabend wurden bereits vorläufige Zahlen für das Schlussquartal 2010 vorgelegt, nach denen das Institut im vierten Quartal des vergangenen Jahres mit 605 Millionen Euro netto deutlich weniger als erwartet verdiente.

Hintergrund waren der Umbau der Investmentbank und die Integration von aktuellen Zukäufen wie etwa dem der Postbank. Die Erträge der Bank stiegen 2010 um 700 Millionen auf 28,6 Milliarden Euro an. Im vierten Quartal erreichte die Deutsche Bank Erträge von 7,4 Milliarden Euro, die höchsten, die jemals in einem Schlussquartal erreicht wurden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •