Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Deutsche Bahn schickt Sonderzug zum EM-Viertelfinale nach Danzig

News von LatestNews 1975 Tage zuvor (Redaktion)

Passagiere an einem Bahnhof
© DB AG/ Heiner Müller-Elsner, Text: dts Nachrichtenagentur
Die Bahn schickt für das EM-Viertelfinale der deutschen Mannschaft am Freitag gegen Griechenland einen Sonderzug zur Fahrt nach Danzig. Der zusätzlich eingesetzte Eurocity fährt am Freitag um 9:43 Uhr ab Berlin Hauptbahnhof und erreicht Danzig um 18:50 Uhr. Die Rückfahrt beginnt am Samstag um 9:25 Uhr in Danzig und trifft um 17:14 Uhr wieder in Berlin ein.

Die Fahrkarten kosten 50,10 Euro für die einfache Fahrt in der 2. Klasse, Bahncard-Inhaber erhalten einen Rabatt. Als weitere Direktverbindung nach Danzig steht den deutschen Fans auch der seit dem 6. Juni täglich fahrende Eurocity an die polnische Ostseeküste zur Verfügung. Der ist 2,5 Stunden schneller, kommt am Freitag aber erst um 22 Uhr in Danzig an: Rechtzeitig für die hoffentlich stattfinden Feierlichkeiten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •