Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ägyptens Staatschef Husni Mubarak könnte längst Geschichte und Israel in Sicherheit sein, wenn die USA und Europa sich auf die Seite der friedlichen Demonstranten geschlagen hätten.Seit Beginn der Massenproteste der ägyptischen Bevölkerung gegen Mubaraks korruptes Terror-Regime am Dienstag fürchtet der Westen um den lebenswichtigen Suezkanal und - wie kann es auch anders sein - um israelische Siedler. Dass ein Volk mit mehr als 7.000 Jahre alter Tradition gerade auf friedlichem Wege dabei ist, sich erstmals seine Demokratie zu erkämpfen, scheint den Demokraten in USA und Europa egal.




Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •