Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Den meisten Deutschen sind Wahlplakate egal

News von LatestNews 1201 Tage zuvor (Redaktion)

CSU-Wahlplakat mit Angela Merkel vor dem Bayrischen Landtag
© über dts Nachrichtenagentur
Wahlplakate sind in den Augen der meisten Deutschen weitgehend überflüssig. 83 Prozent der Deutschen sagen: "Wahlplakate haben keinen Einfluss auf meine Wahlentscheidung." Das ergab eine nach eigenen Angaben repräsentative Umfrage mit 1.087 Teilnehmern des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag der Bild-Zeitung.

Lediglich 12 Prozent der Befragten glauben, dass Plakate Einfluss auf die Meinungsbildung haben. 5 Prozent sind unentschieden. Laut der "Bild"-Umfrage würden 76 Prozent der Deutschen nichts vermissen, wenn es keine Plakate gäbe, nur 17 Prozent mögen den bunten Straßenschmuck, 6 Prozent haben auch dazu keine Meinung. Auf die Frage, wieviel Aufmerksamkeit sie den Wahlplakaten schenken, gaben 64 Prozent der Befragten an, "eher beiläufig" hinzusehen. 18 Prozent der Deutschen schauen sogar "überhaupt nicht hin". Nur 15 Prozent mustern Wahlplakate "genau". (3 Prozent weiß nicht/keine Angabe). Auch zum "Nachdenken über kandidierende Politiker oder politische Inhalte" regen Plakate kaum an. Laut Umfrage verneinen zwei Drittel (68 Prozent) der Befragten eine entsprechende anregende Wirkung. Immerhin gut ein Viertel (27 Prozent) finden die Motive der Parteien anregend. (5 Prozent weiß nicht/keine Angaben). Nach Ansicht von Psychologen können Wahlplakate dennoch großen Einfluss auf die Wähler haben - wenn auch unterbewusst.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •