Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Demographischer Wandel: Beschäftigte in Deutschland immer älter

News von LatestNews 2059 Tage zuvor (Redaktion)
Die Beschäftigten in Deutschland werden statistisch betrachtet zunehmend älter. Das berichtet die "Bild-Zeitung" in ihrer Montagausgabe unter Berufung auf Angaben des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsbildung (IAB). Demnach waren die Arbeitnehmer im Jahr 2010 bereits durchschnittlich 41,4 Jahre alt.

Wie das Blatt weiter meldet, ist das nach verfügbarer Datenlage der höchste bisher ermittelte Wert aller Zeiten. Der langjährigen Zeitreihe des IAB zufolge waren die Arbeitnehmer in Deutschland im Jahr 1975 im Schnitt noch fünf Jahre jünger als heute. 1995 habe das Alter im Schnitt bei 38,1 Jahren gelegen, 2000 bereits bei 39,0 Jahren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •