Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

De Maizière: Traurige Gewissheit über in Brüssel getötete Deutsche

News von LatestNews 93 Tage zuvor (Redaktion)

Belgische Botschaft in Berlin am 22.03.2016
© über dts Nachrichtenagentur
Innenminister Thomas de Maizière (CDU) hat bestürzt auf die Nachricht reagiert, dass bei den Terroranschlägen in Brüssel auch eine Bundesbürgerin getötet wurde. "Seit heute haben wir die traurige Gewissheit, dass auch eine Deutsche unter den Todesopfern der Anschläge in Brüssel ist", so de Maizière am Freitag. "Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der jungen Frau, wie auch bei den Angehörigen der zahlreichen Verletzten und Ermordeten vom 22. März. Wir werden nicht ruhen, bevor die Mörder und ihre Helfer zur Verantwortung gezogen sind."

Die Unterstützung Deutschlands sei den belgischen Behörden dabei gewiss, so de Maizière weiter. Zuvor hatte die Aachener Polizei mitgeteilt, dass eine bislang als vermisst geltende Frau aus der Stadt bei dem Anschlag am Brüsseler Flughafen getötet wurde. Bei den Terroranschlägen waren am Dienstag 31 Menschen getötet und 300 weitere verletzt worden. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" bekannte sich zu den Anschlägen.

© dts Nachrichtenagentur


Share Button





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

DAX geht nach "Brexit"-Vot
Nach 6,82 Prozent Kursverlust am Freitag hat der DAX zum Wochenstart weiter kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.268,66 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 3,02 ...

Explosion in Frankfurter C
Nach einer Explosion in einem Café im Frankfurter Stadtteil Nordend geht die Polizei von einem technischem Defekt aus. Bei dem Vorfall am Montagnachmittag sind sind nach ersten Angaben vier Menschen ...

Mehrere Verletzte bei Expl
Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Frankfurt/Main: Mehrere Verletzte bei Explosion in Frankfurter Einkaufsstraße. Die Redaktion bearbeitet das Thema ...

Putin: Erdogan hat sich f
Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Moskau: Putin: Erdogan hat sich für Abschuss von Kampfjet entschuldigt. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereit ...

Erdogan entschuldigt sich
Der türkische Präsident Erdogan hat sich nach Angaben des Kremls für den Abschuss des russischen Kampfjets im November 2015 entschuldigt. In einem Schreiben an Putin bezeichnete Erdogan Russland de ...

Sachsen-Anhalt: 21-Jährig
In Halle (Saale) hat ein 21-jähriger versucht, eine Diesellok aus einer Lokwerkstatt der Deutschen Bahn zu stehlen. Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstag, wie die Polizei am Montag mitteilte. ...

Nutzerdaten aufgetaucht: T
Die Telekom hat ihre Kunden aufgerufen, Passwörter zu ändern, nachdem im so genannten Darknet echte Kundendaten angeboten wurden. Eine Stichprobe von rund 90 Datensätzen habe ergeben, dass die zum ...

"Schimanski"-Filmpartnerin
Die Schauspielerin Denise Virieux wurde vom Tode Götz Georges völlig überrascht. Sie habe "gar nicht gewusst", dass George krank gewesen sei. "Deswegen war der Anruf heute Morgen wie ein Schock", s ...

Seehofer trotz Brexit für
CSU-Chef Horst Seehofer will ungeachtet des Ausgangs des britischen Referendums über den Verbleib in der Europäischen Union weiter für Volksentscheide werben. "Man kann eine solche Grundfrage - Tei ...

Lindner: Steigende Soziala
FDP-Chef Lindner hat die steigenden Sozialabgaben in Deutschland als "Alarmsirene" bezeichnet. "Die Große Koalition hat zu verantworten, dass dadurch gerade die Beschäftigten mit kleinen und mittler ...

Türkei stimmt Besuch von
Die türkische Regierung stimmt einem Besuch von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei Bundeswehrsoldaten in Incirlik zu. Sie "kann Incirlik problemlos besuchen", teilte der tü ...

DAX am Mittag mit deutlich
Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet: Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 9.422,39 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus ...

Türkei: Volker Beck bei H
Am Rande der Abschlussveranstaltung der "Pride Week", einer Veranstaltung der Homosexuellenbewegung in der Türkei, ist der Grünen-Politiker Volker Beck verhaftet worden. Beck habe versucht, die Fest ...


prev next

Live Radio

Live TV

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •